Donnerstag, 30. Oktober 2014

Weiße Weihnacht. . . Brrr . . . ist das kalt

Heute zeig ich euch meine Karten, die mit dem Stempelset " Weiße Weihnacht " gemacht sind.
Ich finde, durch die Farben die ich gewählt habe , kommt so richtig die  winterliche Kälte zum Ausdruck. Verwendeter Farbkarton ist Flüsterweiß und  Himmelblau, Memento black für das Motiv und die Mixmarker  Chilifarben und Olivgrün.
Der Prägefolder für den schönen Hintergrund ist nicht von Stampin`Up. 



Für den Sternenrahmen habe ich Farbkarton Himmelblau und 2 verschiedengroße Sternenframelits auf die Magnetplatte für die Big Shot gelegt und durchgekurbelt. Siehe Foto!


Mit dem größeren Stern wird dann auch aus Flüsterweißen Farbkarton ein Stern ausgestanzt und bestempelt. Anschließend den Himmel mit einem Fingerschwämmchen in Himmelblau wischen - aber Achtung: nur sehr wenig Farbe nehmen sonst wirds zu dunkel. Mit den Mixmarkern werden die farbigen Akzente gesetzt.


 Nun die beiden Sterne zusammenkleben .


 Der Schneehügel und die Äste sollen noch etwas glitzern. Dafür hab ich den Klebestift von Seite 204 benutzt. Damit lassen sich kleinere Flächen mit Kleber bestreichen. Das Ganze mit dem Glitter Diamantgleißen ( S. 213 ) bestreuen und es funkelt ganz fantastisch.
Ich hoffe, ihr könnt das auf dem Bild oben sehen.





Sieht doch ganz weihnachtlich aus - oder???

LG  Irene