Dienstag, 15. Dezember 2015

Anleitung Schokibox

Die Maße für eine Box sind 22cm x 10,5 cm.
Aus einem Bogen Farbkarton bekommt man 2 Boxen.


Ihr legt es nur quer aufs Schneidebrett und falzt am rechten Ende bei 1,5cm und am linken Ende bei 2.5cm. Nun das Stück Papier einmal längs drehen und bei 2cm, 4,5cm, 6,5cm und 9cm falzen, dann bleibt an der rechten Seite ein schmalerer Streifen übrig - das ist der Klebestreifen, auf den ihr doppelseitiges Klebeband aufbringt und die Schachtel später zusammen klebt.

 Vor dem Zusammenkleben wird am unteren Ende alles etwas schräg eingeschnitten bis zur Falzlinie, am oberen Ende bitte gerade einschneiden. In die beiden breiteren Streifen wird jeweils ein Loch gestanzt, damit man es später mit dem Kordelband zubinden kann. Jetzt die Seite und das untere Ende zukleben.
 Der Goldene Streifen ist etwas länger und einwenig breiter als der weiße Streifen, den könnt ihr noch stanzen ( hier mir der Sternenbördürenstanze ) und bestempeln.
 Beide Streifen auf die fertige Schachtel aufkleben - ich habe in der Mitte ein Erhebung gemacht, das sieht sehr gut aus.

 Einen sehr schönen Akzent macht dieser kleine Stern mit dem dünnen goldenen Draht von SU.

Wenn du noch Fragen hast oder etwas unklar ist, melde dich bei mir!
Viel Spaß beim Nachbasteln.

LG  Irene 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen